Mit Schneeschuhen auf den Jägerkamp

Klirrend kalt ist es heute an diesem Freitagmorgen auf dem Parkplatz des Spitzingsattels, Minus 12 Grad. Noch stehe ich im Schatten, aber ringsum scheint schon die Sonne und ich freue mich, dass ich bald in ihr wärmendes Licht eintauchen kann. Mit klammen Fingern ziehe ich meine Schneeschuhe an und freue mich auf meine Schneeschuhwanderung auf den Jägercamp (1.759 m). Ich kenne die Route vom Sommer und weiß insofern auch die Streckenführung. Außerdem sind genüg Leute unterwegs, mit Skitouren und Schneeschuhen.

Weiterlesen